Sie haben Fragen oder Interesse an unserem Angebot?

Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Intensivpflegebedürftige Menschen werden in familiärer Atmosphäre betreut. In ruhiger, und entspannter Umgebung können Familienangehörige unter Wahrung der Privatsphäre Zeit mit ihren Angehörigen verbringen.

Ausgehend von der Erkenntnis, dass nicht alle beatmeten oder intensivpflichtigen Bewohner*innen in ihrer angestammten Häuslichkeit versorgt werden können oder wollen, wurden Wohngemeinschaften gegründet. Unter einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft ist eine Wohnform für intensivpflegebedürftige und/oder beatmungspflichtige- und pflegebedürftige Menschen, die selbst, deren Angehörige oder gesetzliche Vertreter*innen eine selbstbestimmte Lebens- und Wohnform mit hoher Versorgungsintensität als Alternative zur Unterbringung in einer stationären Pflegeeinrichtung oder zu Hause wünschen, zu verstehen.

Wohngemeinschaften bieten großzügige, helle und behindertengerechte Einzelzimmer, die von den Mieter*innen selbst gestaltet werden können – und sollen –, um ein Zuhause zu schaffen. Maximal acht Betroffene leben in einer Wohngemeinschaft und bilden so eine familienähnliche Struktur.

Die Räume sind vollständig barrierefrei gebaut. Es besteht ein großer Gemeinschaftsbereich mit Küche, in dem das Alltagsleben, die Betreuung und gemeinsames Beisammensein stattfinden. Des Weiteren stehen zwei großzügige Bäder mit barrierefreien Duschen zur Verfügung.


Kurzanfrage

Rufen Sie uns unter 0800 30655002 an oder füllen Sie das Formular aus.
Wir melden uns bei Ihnen!

    Ihr Name*

    Falls Sie einen Rückruf wünschen, geben Sie Ihre Telefonnummer an.

    E-Mail*

    Postleitzahl des Versorgungsortes*

    Telefon (optional)

    Versorgungsform*

    Patient*

    ErwachsenerKind

    Ihr Anliegen*

    Hiermit bestätige ich die Datenschutzerklärung gelesen zu haben und bestätige diese.

    Einwilligungserklärung

    Ich willige ein, dass meine Daten von der Deutschen Fachpflege Gruppe sowie allen Mitgliedern und Partnern verarbeitet werden können und zwecks beruflichem Interesse mit mir Kontakt aufgenommen werden darf.

    Felder die mit einem Sternchen (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.